0
22,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 2 - 3 Tagen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783763028733
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S., 10 farbige Illustr., 10 s/w Fotos, 160 Far
Format (T/L/B): 1.2 x 21.5 x 18.6 cm
Auflage: 2. Auflage 2021
Einband: Paperback

Beschreibung

Alle reden vom Wetter. Wir auch. Aber anders! Sven Plöger, prominenter ARD-Meteorologe, und Rolf Schlenker, SWR-Wissenschaftsjournalist, machen sich auf eine faszinierende Reise zu den Schauplätzen, die unser mitteleuropäisches Klima prägen: Die Azoren mit ihren Hochs, Island mit seinen Tiefs, der Atlantik mit dem Megaheizkraftwerk "Golfstrom" und dem Golf von Genua, wo berüchtigte Wetterlagen entstehen, die z.B. für die verheerenden Hochwasserkatastrophen an Elbe und Oder verantwortlich waren. Auf Grönland gehen die Autoren dem rätselhaften Verschwinden der gesamten Wikingerbesiedlung im frühen 15. Jahrhundert nach - wurden die Siedler Opfer eines Klimawandels? Wer hätte gewusst, dass Europa nach Orkan "Lothar" nur knapp einer Fukushima-Katastrophe entging? "Wo unser Wetter entsteht": Ein hochkomplexes Thema wird hier leicht verständlich erklärt und packend erzählt.

Warntext

ACHTUNG! Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Natur, Technik/Natur, Gesellschaft/Allgemeines, Nachschlagewerke"

Alle Artikel anzeigen

Andere Kunden kauften auch